Jahresbericht 2011

Jahresbericht 2011

- anlässlich der Jahreshauptversammlung am 20.01.2012 – für das Jahr 2011 –



Wie in den letzten Jahren habe ich auch wieder einen Jahresbericht zusammengestellt, um die Aktivitäten der Ehren und Altersabteilung zu dokumentieren.


Zurzeit besteht die Ehren und Altersabteilung der freiwilligen Feuerwehr Sandbach aus 21 Personen.

3 Kameraden sind von der Einsatzabteilung in diesem Jahr nach erreichen der Altersgrenze, von 60 Jahren, in die Ehren und Altersabteilung gewechselt.

Dies sind: Günter Barth, Rainer Brock und Karl August Kuhn.



Ein 4. Kamerad, Georg Lang, hat die Dienstzeit auf 65 Jahre verlängern lassen, was gesetzlich seit Kurzem möglich ist.



Leider ist in diesem Jahr am 27.04.2011 unser Feuerwehrkamerad Hans Mursch verstorben.

Hans war seit 01.04.1973 aktives Mitglied und wechselte am 29.06.2004 in die Ehren und Altersabteilung unserer Feuerwehr



Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.



Auch im Jahre 2011 trafen wir uns wieder in der Regel am ersten Samstag im Monat, um 16:00 Uhr, mit kleinen Ausnahmen die aus terminlichen Gründen Änderungen erforderlich machten.



Eine genaue Übersicht der Veranstaltungen und Themen sind im Anhang in einer Aufstellung dokumentiert.



Im Zuge der monatlich stattfindenden Zusammenkünfte der Ehren und Altersabteilung wurde auch in diesem Jahr wieder eine Nachmittagsfahrt durchgeführt.



Wir besuchten anlässlich des monatlichen Treffens,

Am Samstag dem 06.08.2011 den Windpark bei Raibach.

Dieser Windpark besteht aus 2 Windräder von 70 m Nabenhöhe und 2 Windräder mit einer Nabenhöhe von 138 m (Leistung 2000 KW)



Auch in diesem Jahr herrschte wieder bei diesen Zusammenkünften ein reges Interesse, das sieht man an den Teilnehmerzahlen.

Denn den Kameraden liegt viel daran, daß die Arbeit die von Ihnen in früheren Jahren begonnen wurde erfolgreich fortgesetzt wird.



Ich wünsche der Einsatzabteilung, der Jugendfeuerwehr, dem Spielleute-Ochester und Ihnen allen sowie ihren Angehörigen, auch im Namen der Kameraden der Ehren- u. Altersabteilung, ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2012.







Walter Amend



Sprecher der Ehren- und Altersabteilung